Freunde von Herman e.V.

Wetzlarer ESEL

Der leicht trübe Gerstensaft nach Pilsener Brauart stammt aus dem bayerischen Teil der seit dem 19. JH hessisch-bayerisch-thüringisch dreigeteilten  Rhön von der Familienbrauerei Rother Bräu, er hat also ein "multikulturell" verbindendes Element. Selbstverständlich trägt er das Bio-Siegel.

Süffig, vollmundig, leicht herb und weinig im Geschmack, so schmeckt der Wetzlarer Esel nach Beschreibung von Herman-Erfinder Jens Hoffmann.

Lange wurde für den perfekten Wetzlarer Esel probiert, am Ende aber machte das Bier aus der Rhön das Rennen und wird seitdem exklusiv für die Freunde von Herman e.V. in 0,33 l Plopp-Flaschen abgefüllt und mit dem sympathischen Herman-Konterfei nach Mittelhessen geliefert.